Login Form

Aktuelle Zahl der Seitenaufrufe:
1170388

Diverses...

Übrigens...


... die schnellste Runde eines Porsche 917 in Le Mans fuhr 917-044 (043) beim 24h-Rennen 1971. 3.13,9 min bedeuteten einen Schnitt von  250,06 km/h.

Sehenswert...

© Kurt Ahrens

Alle Sieger der großen Rennen auf dem Nürburgring erhielten einen Ring, den “Nürburgring”. Der erste Automobilrennfahrer, der diesen Ring erhielt, war Rudi Caracciola im Jahr 1927. Diese Tradition wurde meines Wissens bis 1980 aufrecht erhalten. Der Ring auf den Bildern gehört Kurt Ahrens, der als Porsche-Werksfahrer 1970 das 1000km-Rennen gewann.

Kurt Ahrens - Bildersammlung  von Carlos Ghys mit vielen Bildern.

Interessante Links

Porsche 917/10 - 003

Letztes Update: 04.04.2020  
     
05.-08.03.2020

Amelia Island Concours d´Elegance.

Foto: Richard Deming Photography

27.-30.09.2018

Teilgenommen an der Porsche Rennsport Reunion VI in Laguna Seca.

Foto: John Lamm

22.04.2018

Static Display bei "Luftgekühlt 5" in San Pedro (CA).

Foto: Kian Tehrani

18.-21.082016

Static Display bei der "Rolex Monterey Motorsports Reunion" auf dem Mazda Raceway in Laguna Seca.

Foto: Wallace Chane 

30.04.2016

Ausgestellt im "Indianapolis Motor Speedway Hall of Fame Museum".

Foto: Ryan Huber

25.-27.09.2015

Eingesetzt bei der Porsche Rennsport Reunion V in Laguna Seca. Gefahren von George Follmer.

Foto: Randy Lloyd

917-10-003-20150927
04.-05.06.2013

Eingesetzt im Rahmen der Historic Motor Sports Assiciation (HMSA) beim LSR Invitational Event auf dem Mazda Raceway in Laguna Seca, Californien (USA).

Gefahren von Bruce Canepa.

Foto: Dennis Gray             www.sportscardigest.com

917-10-003-20130605
17.-18.05.2013

Eingesetzt beim Sonoma Historic Motorsport Festival auf dem Sonoma Raceway, nördlich von San Francisco.

Foto: Wayne Craig

917-10-003-20130518
08.11.2012

Ausgestellt anlässlich der Feier "Tribute George Follmer" im Petersen Museum in Los Angeles, Kalifornien.

Foto: Petersen Automotive Museum

917-10-003-20121108
16.-18.08.2012 

Verkauft auf der Mecum Auktion in Monterey für 5,5 Mio $ an Bruce Canepa

                                                                     

Foto: Tony DeFrank    California Car Cover

917-10-003-20120817
 
18.05.2012

Präsentation auf der Mecum Spring Classic Auktion in Indianapolis. 

14.-16.10.2011

Eingesetzt bei der Porsche Rennsport Reunion IV in Laguna Seca nahe Monterey, Kalifornien.

Foto: Chris Campell

917-10-003-20111016
17.-19.10.2008

Static Display beim ALMS Finale in Laguna Seca.

Foto: elganbano

917-10-003-20081018
28.-29.09.2002

Gefahren in Road Atlanta nahe Braselton, Georgia vom Eigentümer Bruce McCaw.

09.-10.02.2002

Gefahren in Willow Springs nahe Lancester, Kalifornien.

Foto: Chris Campell

917-10-003-20020210
18.08.2001

Ausgestellt bei der R&M Classic Car Auktion im Double Tree Hotel in Monterey.

Foto: Nadja Pollard

917-10-003-20010818
27.-29.07.2001

Teilgenommen an der Porsche Rennsport Reunion I im Lime Rock Park bei Lakeville, Connecticut.

Foto: William Nealis

917-10-003-20010729
05.-07.07.2001

Eingesetzt beim Festival of Speed in Goodwood (UK).

Foto: Alan Head

917-10-003-20010708
xx.05.2001

Verkauft von J. McCaw an Rusty West

 
xx.02.1999

Eingelagert bei Vasek Polak Racing.

Foto: Pelican Parts

917-10-003-199902
14.-16.08.1998

Teilgenommen an den Monterey Historics in Laguna Seca.

Foto: Randy Llöyd

917-10-003-19980816
xx.xx.1998

Verkauft an John McCaw.

 
1974 - 1998

Teil der Vasek Polak Collection.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen