Login Form

Aktuelle Zahl der Seitenaufrufe:
878468

Diverses...

Übrigens...

 

... gibt es auf Spiegel-Online ein Interview mit Siegfried Rauch (Erich Stahler) über die Dreharbeiten zu Steve McQueens Film "Le Mans". Sehr informativ und mit schönen Bildern!

Sehenswert...

© Kurt Ahrens

Alle Sieger der großen Rennen auf dem Nürburgring erhielten einen Ring, den “Nürburgring”. Der erste Automobilrennfahrer, der diesen Ring erhielt, war Rudi Caracciola im Jahr 1927. Diese Tradition wurde meines Wissens bis 1980 aufrecht erhalten. Der Ring auf den Bildern gehört Kurt Ahrens, der als Porsche-Werksfahrer 1970 das 1000km-Rennen gewann.

Kurt Ahrens - Bildersammlung  von Carlos Ghys mit vielen Bildern.

Porsche 917 - 015 (035)

Letztes Update: 10.04.2019    
       
06.-07.04.2019  917 - 015 (035) 

Teilgenommen am 77. Goodwood Members Meeting. Geahren von Chris Harris und Neel Jani.

 

Foto: Gary Woodland 

 
13.10.2018 917 - 015 (035)

Teilgenommen an der Porsche Sound Nacht in der Porsche Arena in Stuttgart.

 

Photo: ckphotos.de

 
20.-22.04.2018 917 - 015 (035)

Static Display bei den Porsche Days in Spa-Franchorchamps.

Foto: Antoine Threis

 
01.-03.09.2017 917 - 015 (035)

Eingesetzt beim Historic GP Zandvoort.

Foto: Axel Meylaerts

 
15.11.2016 917 - 015 (035)

Feierliche Eröffnung des "Porsche Experience Center" in Los Angeles.

 

Foto: Porsche Club of America

 
19.-20.03.2016 917 - 015 (035) Teilgenommen an 74. Goodwood Members Meeting in Goodwood (UK).

Foto: MEC Auto
25.-27.09.2015 917 - 015 (035)

Eingesetzt bei der Porsche Rennsport Reunion V in Laguna Seca.

Foto: Raphael Dauvergne

917-015-035-20150927
13.-16.08.2015 917 - 015 (035)

Static Display auf der Rolex Monterey Motorsport Reunion auf dem Mazda Intl. Raceway.

Foto: Healy Chen

917-015-035-20150816
14.08.2015 917 - 015 (035)

Static Display auf der Porsche Werksreunion in Monterey.

Foto: Paul Moseley

917-015-035-20150814
12.08.2015 917- 015 (035) Shakedown für Porsche Rennsport Reunion V. Gefahren in Willow Springs von Patrick Long.


 
2012 - 2015
917 - 015 (035) Restauriert bei Porsche North America und auf den Stand von  1000km Spa-Francorchamps 1971 gebracht.

Porsche ließ nach unseren Einwand, dass das Heck des 917-015 (035) nicht original restauriert wurde, dieses PDF von Porsche North America erstellen. Respekt!  -Download PDF-
02.-12.12.2010 917 - 015 (035)

Ausgestellt auf der Bologna Motor Show.

Foto: sakic75         

917-015-035-20101208

20.-21.11.2010 917 - 015 (035)  Static Display im Porsche Zenter Letzebuerg in Howald für den Porsche Classic Club Luxemburg.

 

14.-06.09.2007 917 - 015 (035)  Ausgestellt in Le Castellet beim Porsche Festival des PC France.  
xx.06.04-xx.09.06 917 - 015 (035)  Ausgestellt im Porsche Museum Leipzig. 917-015-035-20040609
30.11.-09.12.2001 917 - 015 (035)  Static Display auf der Essen Motorshow.  917-015-035-20011201
06.08.2001 917 - 015 (035) 

Aufgenommen im Auto- und Technikmuseum in Sinsheim.

Foto: Harry Maurer

917-015-035-20010806
xx.xx.1998 917 - 015 (035) 

Ausgestellt auf der London Art Tech Show.

 917-015-035-1998
xx.xx.1995 917 - 015 (035) 

Ausgeliehen an das Cité de l´Automobile - Musée National - Collection Schlumpf in Mulhouse, Frankreich.

 917-015-035-1995
xx.04.1994 917 - 015 (035) 

Track Test vom Magazin "Motor Klassik" und gefahren von Journalist Mike Riedner.

 917-015-035-199404
xx.07.1989 917 - 015 (035)

Ausgeliehen an das Cité de l´Automobile - Musée National - Collection Schlumpf in Mulhouse, Frankreich.

Foto: Andrew Bone

917-015-035-198907xx
xx.xx.1982 917 - 015 (035) 

Ausgeliehen an das Deutsche Museum in München.

 
1981 917 - 015 (035) 

Restauriert und zurück gebaut zum John Wyer / Gulf Coupé in Rodriguez-Lackierung.

 
xx.xx.1977 917 - 015 (035)

Familientag in Weissach

 

Foto: Phil CKnet

 917-015-035-1977
xx.xx.1974 917 - 015 (035)

Eingesetzt beim Porsche Meeting in Dijon-Prenois (F)

 

Foto: Hootan Harandi

 
xx.07.1972 917 - 015 (035)

Pressetag in Weissach

 

Foto: Hootan Harandi

 
10.06.1972 917 - 015 (035)

Demofahrt in Le Mans beim24H-Rennen

 

Foto: Hootan Harandi

 
xx.02.14972 917 - 015 (035)

Besuch einer Delegation des russischen Autoherstellers Moskwitsch in Weissach.

 

Foto: Hootan Harandi

 
ab 1972 917 - 015 (035) 

Eingesetzt als "Rotes Renntaxi" in Weissach.

Die rote Lakierung ist eine Hommage an Jo Siffert. Es ist die Farbe seines Helmes.

 

Foto:

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen