Login Form

Aktuelle Zahl der Seitenaufrufe:
545465

Übrigens...

 

... war 1969 das letzte Jahr in Le Mans, bei dem es den klassischen Le Mans-Start gab. Bei diesem Start begann das Rennen mit einem Sprint der Fahrer quer über die Strecke zu ihrem Wagen.

Diesen Helm trug dabei der Fahrer, der bei diesem letzten klassischen Le Mans - Start die Pole -mit der 917-007- holte.


Weltmeister durch technischen K.O.

Porsche 917 - K81

Letztes Update: 20.02.2017    
       
08.-12.02.2017 917 - K81

Static Display auf der Retromobile in Paris.

Foto: Raphael Dauvergne

02.-05.06.2016 917 - K81

Teilgenommen an den "22. Sport & Collection" auf dem Circuit Val de Vienne nahe Le Vigeant (F).

Foto: Florian Joly

04.-06.07.2014 917 - K81

Eingesetzt bei den Le Mans Classic.

Foto: Dennis

917-K81-20140705
xx.xx.2013 917 - K81

Teilüberholung des Chassis und Revision des Triebwerks durch Raceline Feustel

xx.xx.2012 917 - K81

Verkauft an Eric Montcornet (F)

xx.xx.2009 917 - K81

Verkauft an Racline Feustel

05.-08.08.1993 917 - K81

Static Display beim AvD-Oldtimer Grand Prix 1993.

Foto: Christian Sandler

xx.xx.1986 917 - K81

Verkauft an Bill Bradley. (UK)

xx.xx.1986 917 - K81

Tracktest auf dem Nürburgring. Gefahren von Bernd Ostmann. Vergleichstest zum Porsche 962 C

 

Foto:

1982 - 1986 917 - K81

Nach dem Rückzug vom aktiven Rennsport behalten von den Gebrüdern KREMER